vamv-vereine VAMV spenden VAMV Mitglied werden VAMV News
home



Allein erziehen

Was ändert sich ab Januar 2018?

27.02.2018

- Neue Kindesunterhaltsbeträge in der Düsseldorfer Tabelle
- Höherer Kinderfreibetrag und mehr Kindergeld
- Höherer Unterhaltsvorschuss
- Grundsicherung
- Neuer Freibetrag für private Altersvorsorge im SGB XII
- Neue Grenzen für Schonvermögen bei Sozialhilfe, Prozesskosten- und Beratungshilfe
- Reform des Mutterschutzgesetzes in Kraft
- Auskunftsanspruch zu Lohnunterschieden


... mehr

Gemeinsame Erklärung Deutscher Kinderschutzbund, Deutsche Liga für das Kind und VAMV: Wechselmodell als gesetzlich zu verankerndes Leitmodell ungeeign

13.11.2017

Berlin, 20.10.2017. Die Justizministerkonferenz hat sich für eine Prüfung einer gesetzlichen Regelung des Wechselmodells ausgesprochen - kurz nach der vielbeachteten Entscheidung des BGH, dass das Wechselmodell unter bestimmten Voraussetzungen auch gegen den Willen eines Elternteils angeordnet werden kann. ....

... mehr

Umfrage: Was haben Alleinerziehende (bisher) vom Ausbau des Unterhaltsvorschuss?

13.11.2017

Der VAMV hat den Ausbau des Unterhaltsvorschusses als einen großen Schritt in die richtige Richtung begrüßt: Mit der Aufhebung der willkürlichen Altersgrenze bis zum 12. Lebensjahr des Kindes und der Abschaffung der Begrenzung des Bezugs auf maximal 72 Monate ist eine langjährige Forderung des VAMV umgesetzt worden.....

... mehr

Reform des Unterhaltsvorschuss 2017

29.06.2017
... mehr

50 Jahre VAMV Bundesverband, Fachtagung "Alleinerziehend früher, heute und morgen" und die Bundesdelegiertenversammlung 2017

12.06.2017
Das Jubiläum zum 50. Jahrestag zur Gründung des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter fand letztes Wochenende (09.06.-11.06.2017) in Berlin statt. Die Delegierten und Gäste diskutierten zur Fachtagung „Alleinerziehend früher, heute und morgen“ über Erfolge, Herausforderungen und Handlungsbedarfe. 
... mehr

Geschafft: Ausbau Unterhaltsvorschuss wird Gesetz!

12.06.2017
Der Bundesrat hat heute mit dem Bund-Länder-Finanzpaket auch den Ausbau des Unterhaltsvorschuss bis zum 18. Geburtstag des Kindes verabschiedet. ....
... mehr

Unterhaltsvorschuss: Riesenschritt in richtige Richtung

07.03.2017
Berlin, 6. März 2017. In seiner Stellungnahme zur Anhörung zum Unterhaltsvorschuss im Haushaltsausschuss des Bundestages am 06.03.2017 begrüßt der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) die vorliegende Reform des Unterhaltsvorschusses als einen großen Schritt in die richtige Richtung: Die Aufhebung der willkürlichen Altersgrenze bis 12 und der bisherigen Begrenzung auf maximal 72 Monate Bezug ist überfällig, eine langjährige Forderung des VAMV wird damit umgesetzt.....
... mehr

Elternvereinbarung – Gemeinsam Sorgeverantwortung übernehmen! (NEU)

02.03.2017
Die neue Elternvereinbarung steht zur Verfügung. Eine nützliche Vorlage für getrennte Eltern, die sich über die Ausgestaltung ihrer gemeinsamen Verantwortung für ihre Kinder verständigen und dies schriftlich festhalten wollen. ....
... mehr

BGH-Urteil zum Wechselmodell: In Zukunft sind salomonische Urteile gefragt

28.02.2017
Berlin, 27. Februar 2017. Der BGH hat heute klargestellt, dass ein Familiengericht ein Wechselmodell als Umgangsregelung anordnen kann. Maßstab ist für den BGH das Kindeswohl: Im Einzelfall muss ein Wechselmodell dem Kindeswohl am besten entsprechen, die Familiengerichte haben dies unter Anhörung des Kindes zu prüfen.....
... mehr

Geschafft! Ausbau Unterhaltsvorschuss ist Riesenschritt im Kampf gegen Kinderarmut

25.01.2017

Berlin, 24. Januar 2017. Jetzt können die Sektkorken knallen. Alleinerziehende und ihre Kinder haben heute Grund zum Feiern! Nach monatelangem Ringen haben sich Bund, Länder und Kommunen auf einen Kompromiss beim Ausbau des Unterhaltsvorschusses geeinigt. Die willkürlich gesetzte Altersgrenze wird fallen, der Unterhaltsvorschuss als Ersatzleistung für nicht gezahlten Unterhalt ab 1. Juli 2017 über das 12. Lebensjahr der Kinder hinaus bis zum 18. Lebensjahr und somit in den meisten Fällen bis zum Ende der Unterhaltspflicht gezahlt.....

... mehr

Aufruf: Kinderarmut bekämpfen - Ausbau Unterhaltsvorschuss jetzt!

19.01.2017
20 Verbände und Organisationen gehen heute mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit und fordern: "Schluss mit dem Finanzgerangel auf dem Rücken der Kinder"!
 
Berlin, 18. Januar 2017. Die Fakten sind bekannt, die Lösung ist bekannt, es fehlt die Tat: Obwohl der Ausbau des Unterhaltsvorschusses von Familienministerin Schwesig bereits im letzten Jahr auf die Agenda gesetzt und von der Ministerpräsident/innenkonferenz und vom Bundeskabinett beschlossen wurde, ....
... mehr

Was ist neu 2017?

18.01.2017
Höherer Kindesunterhalt ab Januar 2017
 
Ab Januar 2017 gelten höhere Kindesunterhaltsbeträge. Diese sind in der unten abgebildeten aktuellen Düsseldorfer Tabelle („Tabelle Kindesunterhalt“) festgelegt, die die Leitlinien für den Unterhaltsbedarf vorgibt. 
... mehr

VAMV-Brandenburg © 2018