vamv-vereine VAMV spenden VAMV Mitglied werden VAMV News

Beratungen

Beratungen

Bei Gesprächen mit Eltern, die sich trennen wollen oder sich getrennt haben, treten eine Fülle von Fragen auf. Neben der schwierigen Phase der Auseinandersetzungen in der Beziehung gibt es einen hohen Orientierungsbedarf hinsichtlich der Konsequenzen einer Trennung.

Bei der Klärung dieser Fragen wollen wir Ihnen unterstützend zur Seite stehen, ohne dass wir fertige Lösungen vorgegeben können.
Unser Angebot:

- Informationen zu Fragen des Umgangs, der Sorge, des Unterhalts und zu anderen
  familienrelevanten Themen

- Beratung zur wirtschaftlichen Situation ( Unterhaltsvorschussgesetz (UVG), Kinderzuschlag,
  Arbeitslosengeld (ALG) II, Wohngeld, Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), Schüler BAföG,
  Bildungs- und Teilhabeleistungen, Zuschuss zu Familienferienreisen)

- Unterstützung bei der Ausgestaltung der elterlichen Sorge und zum Umgangsrecht

- Beratung zur Organisation des Alltags
 
- gegebenenfalls Weitervermittlung zu unterschiedlichsten Beratungsstellen und
  Einrichtungen in Brandenburg


Sie können telefonische Beratung in Anspruch nehmen, per E-Mail oder einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.
Zu beachten ist, dass aufgrund der personellen Situation in der Geschäftsstelle regelmäßige Öffnungszeiten nicht abzusichern sind. Ein Anrufbeantworter ist stets geschaltet.
Tel: 03381 71 89 45                      E-Mail: kontakt(at)vamv-brandenburg.de

 


VAMV-Brandenburg © 2018