vamv-vereine VAMV spenden VAMV Mitglied werden VAMV News
home



Allein erziehen
28. Nov. 2016

Petition gegen die Verzögerungen im Unterhaltsvorschuss


Laut Medienberichten hat die Union den Ausbau des Unterhaltsvorschusses gebremst und fordert die Familienministerin Manuela Schwesig auf, den Gesetzentwurf nachzubessern.

Der VAMV appelliert an alle Parteien, am Ausbau des Unterhaltsvorschusses festzuhalten und zügig umzusetzen, denn das wäre eine spürbare Verbesserung für viele Alleinerziehende, wenn kein Kindesunterhalt gezahlt wird und der Staat dann für diese Unterhaltsersatzleistung einspringt. Eine Petition gegen die Verzögerungen im Unterhaltsvorschuss ist eingerichtet und ist online. Bitte beteiligt euch an der Petition und gebt die Information weiter!
 
Link: https://weact.campact.de/petitions/lassen-sie-trennungskinder-nicht-noch-langer-im-stich




VAMV-Brandenburg © 2018